ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTE-Mail sendenvCal/iCal
Daten:
18.10 - 20.10.2018  STATUS
Ort:
Römerhalle Riegel

18. – 20. 10. 2018

 

4. Fachkongress der Riegeler Impulswerkstatt
zum lösungsorientierten Arbeiten

Für Interessierte in allen pädagogischen und therapeutischen
Arbeitsfeldern mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
in Riegel am Kaiserstuhl

 

"Wer ist hier der Experte?!

18.10.2018 Kongressauftakt 13.30 – 17.30


IMPULSVORTRAG UND WORKSHOP zur Potenzialfokussierten Pädagogik

  • Vom „ständig Fördern“ zum Herausfordern
  • Lernende am Lenkrad ihres Arbeitens
  • mit Dipl.-Päd. VD Andreas Wurzrainer Co-Institutsleiter Potenzialfokussierte Pädagogik, Wien

19.10.2018 1. Kongresstag
IMPULSVORTRAG UND WORKSHOP + best practice-workshops

  • 3 Bonbons für 5 Jungs – Musterunterbrechungstechniken in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Utilisation und andere Kernkonzepte Ericksonscher Hypnotherapie
  • Mit Dipl.-Psych. Dipl.Wi.-Ing. Bernhard Trenkle Psychotherapeut, Hypnotherapeut, Coach, Autor und Berater

20.10.2018 2. Kongresstag
„It´s Open Space Time“:

  • Open SpaceMarktplatz mit Ideen und workshops rund um LOA und das Kongressthema
  • Mit Dr. Matthias zur Bonsen Unternehmens-Berater, Coach, Pionier der Großgruppen-Methoden im deutschen Sprachraum

2 ½ Tage Inspirierende Begegnungen, spannende Vorträge, knackige Workshops, vielfältige Informationen, kompetente Kooperationspartner – von Praktikern für Praktiker!

Kongressgebühr:

Kongresskarte: 260€
Kongressauftakt: 50€ / 1-Tageskarte 150€ / 2-Tageskarte 220€Für weitere Informationen können Sie sich gerne an unser Kongress - Team wenden:



4. Riegeler Fachkongress am LBZ St. Anton
Hauptstraße 63
79359 Riegel
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 07642/688-613
Fax: 07642/688-268

 

Einladung zum Sommerfest 2019

 

Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern, Freunde, Gönner und Interessierte

Unser traditionelles Sommerfest steht vom 06.-07.07.2019 vor der Tür, zu dem wir euch heute schon ganz herzlich einladen wollen. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr mit uns gemeinsam feiern und die beiden Festtage mit uns gestalten würdet. Wenn ihr dazu Fragen habt, könnt ihr euch gerne an info@lbz-stanton.de oder 07642/688-0 wenden.

Wir freuen uns auf euch

Herzliche Grüße

Euer St. Anton-Team

 
 

Nächste Seminare

Bausteine für einen störungsfreien Unterricht

Beginn: 23.09.2019, 09:00
Ende: 24.09.2019, 17:00
Anmeldeschluss: 13.09.2019, 12:00
Gebühren: 210.00 €
Alle Veranstaltungen

Wie - wont - ju!!!

Sie wollen sich verändern und/oder suchen eine neue Herausforderung? Sie arbeiten gerne mit Menschen zusammen? Sie wünschen sich einen sicheren Arbeitsplatz in einer innovativen Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung?
Sie wollen schon vorab wissen, was Sie erwartet?
Dann schauen Sie mal hier ;)
 

Das Video hat Sie angesprochen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Hier finden Sie aktuelle Stellenausschreibungen unserer Einrichtung!

 

Spendenbox

Nähere Infos finden sie hier...

Bank: Volksbank Freiburg
IBAN: DE55680900000028094701
BIC: GENODE61FR1
Verwendungszweck:
"Starthilfe"

 

oder per PAYPAL:

News

Sommerfest 2019

02-05-2019 Hits:176 News Administrator

Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern, Freunde, Gönner und Interessierte Unser traditionelles Sommerfest steht vom 06.-07.07.2019 vor der Tür, zu dem wir euch heute schon ganz herzlich einladen wollen. Wir würden...

Read more

Weihnachtswunschaktion bei Götz&Mori…

12-12-2018 Hits:6353 News Administrator

Man kann hier mittlerweile schon fast von einer Tradition sprechen: Die Weihnachtswunschaktion von Götz&Moriz an der wir als Einrichtung mittlerweile zum sechsten Male teilnehmen dürfen. Dabei darf jede unserer 15 Gruppen...

Read more

Wir begrüßen unseren neuen FSJler 2018/1…

10-09-2018 Hits:6834 News Administrator

Auch in diesem Jahr freuen wir uns wieder sehr, viele jungen Menschen in unserer Mitarbeiterrunde aufnehmen zu können, die sich für ein freiwiliges soziales Jahr in unserer Einrichtung entschieden haben...

Read more